Warum es wichtig ist, gerade in unserem Verband organisiert zu sein?

Nürnberg ist die zweitgrößte Schulstadt Bayerns und benötigt eine Lobby als Interessenvertretung der Eltern und damit auch der Schüler.

Der NEV e.V. ist diese Lobby.

Wir stehen im ständigen Kontakt zum Kultusministerium, dem Staatlichen und Städtischen Schulamt, zu Bildungspolitikern (fast) aller Parteien, den Lehrerverbänden, den Schulpsychologen und Schulsozialpädagogen, zum Jugendamt und Sozialamt und vielen weiteren Einrichtungen und Organisationen, die für den Bereich Schule verantwortlich sind bzw. unterstützen.

Dadurch nehmen wir Einfluss auf aktuelle bildungspolitische Entscheidungen und bringen unsere langjährige schulische und politische Kompetenz konstruktiv ein. Dies ist wichtig, um den Politikern und Schulverwaltungsbeamten, die ja oft selbst keine Schulkinder mehr haben, einen aktuellen Einblick in die tatsächliche Situation an unseren Schulen zu geben.
Aktuell gibt es neben den Dauerbrennern wie Klassengrößen, Stundenbudgets und Mobile Lehrerreserve weitere „Baustellen" im Bereich Schule für uns, z.B. die Umsetzung des sogenannten Bildungs-und Teilhabepakets, offene und gebundene Ganztagsschulen, gesundes Mittagessen und die flexible Grundschule usw.

Ihr NEV Team

Letzte Änderung am Mittwoch, 28. September 2016 um 18:03:23 Uhr.

Das Büro des NEV ist in den Ferien geschlossen, für dringende Fälle können sie hier eine Mail versenden.